Newsletter 30.05.2022

Liebe BreitfilzlerInnen,

hiermit möchten wir Euch einen aktuellen Überblick über unsere Vereinstätigkeiten geben und Euch über einige Punkte informieren.

  1. Personelles

Mit Wirkung vom 16.05.2022 ist unser 1.Vorstand Paul Hattemer von seinem Amt zurückgetreten.

„Lieber Paul,

wir, der Gesamtvorstand sowie der gesamte Breitfilz e.V. in Penzberg, danken Dir für Dein herausragendes Engagement bei der Gründung und Vertretung des Vereines in den letzten Jahren, von Beginn der Gründung an. 

Vielen Herzlichen Dank Dafür.

Gez. Der Gesamtvorstand“

Bis zur Wahl eines neuen 1. Vorstandes tritt satzungsgemäß der 2. Vorstand, Frau Marianne Fesl, an dessen Stelle. Der 2. Vorstand sowie der Schatzmeister vertreten den Verein gerichtlich und außergerichtlich, jeder ist allein vertretungsberechtigt.

Bereits im Januar 2022 gab es im Vorstand einen Wechsel im Amt des Schatzmeisters. Unser bisheriger Schatzmeister Besnik Limani ist von seinem Amt zurückgetreten und als Nachfolger wurde Marcel Oeftger ins Amt gewählt.

Auf unserer Vorstandssitzung am 26.03.2022 wurde Michael Zicher ins Amt des Schriftführers unseres Vorstandes gewählt. Seine Aufgaben umfassen den Bereich Einrichtung und Pflege der Homepage, die Stellvertretung des Schatzmeisters und die EDV-Angelegenheiten unseres Vereines.

Ebenso freuen wir uns, mit Wirkung vom 27.05.2022 einen weiteren Beisitzer in unserem Vorstand begrüßen zu dürfen, Hr. Konrad Weisheit.

Aufgrund der aktuellen Herausforderungen sind wir derzeit bemüht weitere Vorstandsmitglieder aufzunehmen. Wer sich in unsere Vereinsarbeit einbringen möchte, darf sich jederzeit gerne an uns wenden. Wir können jede Unterstützung gut gebrauchen.

Alle personellen Änderungen sind im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung durch die Mitgliederversammlung zu bestätigen.

  1. Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung:

Den Termin und Ort für die diesjährige Hauptversammlung werden wir Euch in Kürze separat mitteilen. Die Einladung wird fristgerecht spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung zugestellt, damit

ausreichend Zeit für die Einbringung etwaiger Tagesordnungspunkte für die Mitglieder besteht. Bitte habt noch etwas Geduld.

Kennlernfest:

Wir haben uns entschlossen ein kleines Kennenlernfest zu organisieren. Das Ziel soll es sein, sich gegenseitig kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsam näher zusammenzurücken. Unser Verein ist in den letzten Monaten stark gewachsen, neue Mitglieder sind dazugestossen, einige Altpächter haben den Verein verlassen, viele von Euch kennen den Vorstand nicht persönlich. Daher denken wir es ist an der Zeit.

Als Termin haben wir den Samstag, den 09. Juli 2022 um 15:00 Uhr, festgelegt. Wir möchten ein ungezwungenes Zusammenkommen im Zentrum des Breitfilzes organisieren. Wir werden Euch auch hierüber noch gesondert informieren. Wer bei der Organisation mithelfen möchte, kann sich natürlich ebenfalls gerne bei uns melden.

  1. Ordnung

Aus gegebenen Anlässen müssen wir uns leider mit Dringenden Appell an Euch wenden.

Das Betreten fremder Parzellen ohne Zustimmung durch den oder die Pächter sowie das Entwenden, Entleihen von Gegenständen, Bebauungen oder Bepflanzungen auf fremden Parzellen ist untersagt.

Auch kann es nicht angehen, dass auf fremden Parzellen oder in der Nähe des Parkplatzes Restmüll, Unrat oder Dergleichen abgestellt oder hinterlassen wird. Bitte entsorgt Euren Restmüll in eigener Verantwortung.

Grüngut, Schnittgut, Laub etc. bitten wir in den bekannten Grüngutcontainern und nicht in benachbarten Parzellen oder im Waldrand zu entsorgen.

Zu guter Letzt müssen wir nochmal darauf hinweisen, dass das Befahren der Wege mit PKW´s oder sonstigen motorbetriebenen Transportfahrzeugen untersagt ist. Die einzige Ausnahme stellt die Zufahrt vom Aldi bis zum Parkplatz auf dem Hauptweg dar. 

Wir, als Vereinsvorstand, müssen bei Bekanntwerden derartiger Vorkommnisse handeln und zwar gemäß unserer Breitfilzordnung mit Bußgeldern sowie in besonders schwerwiegenden Fällen werden wir von unserem satzungsmäßigen Recht der Kündigung des oder der Betroffenen Gebrauch machen.

Leider sehen wir uns gezwungen derartige Maßnahmen anzuwenden, denn offensichtlich genügt es nicht an die Einhaltung der Breitfilzordnung und grundsätzlicher Umgangsregeln zu appellieren.

Uns ist durchaus bewusst, dass es sich um einzelne Fälle handelt, in der öffentlichen Wahrnehmung unseres Vereines wiederum betrifft es jedoch uns Alle und in den Verhandlungen mit den Behörden sind solche Dinge auch nicht gerade hilfreich.

  1. Finanzielles

Da wir immer wieder angesprochen werden, möchten wir Euch noch einmal kurz darüber informieren, welche Kosten auf einen Parzellenpächter zukommen.

  • Einmalige Aufnahmegebühr pro Mitglied 50,– €
  • Jährlicher Mitgliedsbeitrag 25,– € (Abbuchung Mitte Juni 2022)
  • Pachtgebühren f. d. Verein 0,40 € pro qm pro Jahr (Abbuchung voraussichtlich im 3.Quartal 2022)
  • Pachtgebühren Stadt Penzberg voraussichtlich 0,40 – 0,60 € pro qm pro Jahr

(Die genaue Höhe der Pachtgebühren, welche die Stadt Penzberg erhebt ist noch nicht bekannt und hängt vom noch zu genehmigenden Generalpachtvertrag ab, Erhebung der Gebühren voraussichtlich erst ab 01.06.2023)

  • Arbeitsstunden pro Anzahl Parzelle pro Jahr 4 St. im Gegenwert von 12,50 €

(Mitglieder die die entsprechende Anzahl an Arbeitsstunden nicht erbringen können oder wollen, müssen den Gegenwert an den Verein leisten. Mitglieder können ihre zu erbringenden Arbeitsstunden auch durch andere Personen erbringen lassen)

(Ein aktueller Arbeitsdienst zum Erbringen von Arbeitsstunden ist geplant, sh. Punkt 5.)

Zusätzliche Information zum abgelaufenen Gartenjahr 2021:

  • Anteiliger Mitgliedsbeitrag pauschal für 2021 6,00 € pro Mitglied (bereits belastet)
  • Anteilige Pachtgebühren pro Parzelle pauschal 30,00 €  (Abbuchung im Juni 2022;

Beispiel 2 Parzellen gepachtet = 2 x 30,00 € = 60,00 €)

Über bevorstehende Abbuchungen wird Euch unser Schatzmeister ca. 14 Tage im Voraus informieren. Es kann immer einmal vorkommen, dass man in finanzielle Engpässe gerät. Dann sollte man allerdings im Vorfeld Bescheid geben.

Immer wieder erreichen uns Stimmen, warum denn der Verein Pachtgebühren vereinnahmt und so weiter. Dazu sei Folgendes angemerkt. Ein Verein hat nicht nur Einnahmen, sondern auch Ausgaben. Beispielsweise planen wir die Errichtung eines Vereinsheimes (im Bebauungsplan so vorgesehen), die Anschaffung von größeren Gerätschaften zum Verleih an die Mitglieder, die Unterhaltung der gemeinschaftlichen Anlagen müssen finanziert werden. Ebenso müssen wir zur Erfüllung unserer gemeinnützigen Zwecke Mittel aufwenden. Näheres dazu werden wir auf der  Jahreshauptversammlung ausführen. 

  1. Aktuelle Themen

Wegebauarbeiten:

Die Wegebauarbeiten sind derzeit unterbrochen, wegen Bodenproben in einigen Parzellen. Falls die Bodenproben ergeben sollten, dass das Erdreich in den betroffenen Parzellen ausgetauscht werden muss, verzögert sich die Fertigstellung der Wegearbeiten noch bis zur Behebung der Bodenarbeiten.

Wasser in den Parzellen:

Durch die Wegearbeiten steht durch fehlende oder unterbrochene Drainagerohre Wasser in einigen Parzellen. Hier haben wir schon eine Behebung mit der Stadt besprochen. Die Stadt Penzberg wird sich bemühen hier so schnell wie möglich Abhilfe zu schaffen. Mit einer vollständigen Behebung könnte sich aber aufgrund von Naturschutzbestimmungen jedoch bis zum Herbst 2022 hinziehen. Wir bitten um Euer Verständnis. 

Arbeitsdienst:

Wir benötigen einen Arbeitsdienst zum Abmähen bzw. Ausschneiden nicht verpachteter Parzellen und zwar am Samstag, den 18.06.2022 von 08:00 – 12:00 Uhr.

Helft bitte tatkräftig mit! Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Die Organisation übernimmt unser Driton (Toni) Saiti. Bitte meldet Euch Telefonisch unter 

                               Tel.: 0152- 2408 6976

                               Email: zeus242saiti@web.de

Der Gesamtvorstand

PS: Solltet Ihr Fragen zur irgendwelchen Vereinsangelegenheiten haben, Probleme besprechen wollen, Hinweise geben, etc. dann wendet Euch bitte 

Mo-Fr. von 08:00 – 12:00 Uhr

                Von 14:00 – 17:00 Uhr 

An Marianne Fesl, Tel. oder per WhatsApp unter 0171/1822016

Oder jederzeit per E-Mail unter

          kontakt@freizeitgaerten-breitfilz.de

an Uns.